Rover

Für einen Stamm ist die Roverrunde meist sehr wichtig.

Das Orange der Wös verblasst, das Blau und Grün der Pfadis und Jupfis in der Natur untergegangen.

Leuchtet nur das Rot der Rover wie ein ewiger Sonnenaufgang am Firmament.

Wer Rover wird ist am glorreichen Höhepunkt seiner Pfadfinder-Karriere angekommen. Einige haben schon viele Pfadfindererfahrungen in ihrer Kindheit und Jugend sammeln können, es ist aber nie zu spät mit einzusteigen.

Viele Rover haben in ihrer Pfadfinderzeit einiges gelernt, das sie nun eigenverantwortlich einbringen können. Zudem werden vorhandene Kompetenzen erweitert und neue gelernt. Dabei kommt der Spaß bei uns nicht zu kurz, wie bei unseren lustigen Gruppenraum-Abenden, Vorbereitungen und Erarbeitung einer großen gemeinsamen Reise, dem Durchführen eigenständiger Aktionen und dem Einbringen in unser Stammesleben.

Falls jemand im Alter zwischen 16-21 Jahren dies liest und Lust hat sich unsere Gruppenstunde anzuschauen ist herzlich eingeladen vorbei zu schauen.

       16 – 21 Jahre

  nach Vereinbarung

 abends

  rover@dpsg-heidelberg-kirchheim.de

Eure Rover-Leiter:

Till Kellner, Malte Mihatsch